Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Tandragee 100

Rennstrecke

GB |

Öffentlich

Datenquelle: GeographBot

Copyright: CC 2.0

Die Tandragee 100 ist ein Straßenrennen für Motorräder rund um die nordirische Ortschaft Tandragee im County Armagh. Offiziell ausgeschrieben ist das Rennen unter dem Namen Around A Pound Tandragee 100.

Das erste Rennen des North Armagh Motorcycle & Car Club wurde am Samstag, den 19. April 1958 über eine Distanz von 100 Meilen – daher die Zahl im Namen – veranstaltet. Aus Sicherheits- wie auch aus organisatorischen Gründen sowie wegen der gestiegenen Leistungsfähigkeit der teilnehmenden Maschinen wurde die Distanz immer wieder reduziert. Mittlerweile werden, je nach Rennklasse, nur vier bis sieben Runden auf dem Kurs gefahren, sodass ein Rennen im Durchschnitt eine Viertelstunde dauert. Es ist eines der ersten Rennen der irischen Straßenrennsaison und fand mit Ausnahme der Jahre 1972, 2001 und 2010 immer statt. Das Qualifying ist am Freitag und das Rennen samstags. Die Streckenführung ist ebenfalls unverändert. Jährlich gehen etwa 120 teils namhafte Fahrer an den Start, die von bis zu 15.000 Zuschauern gefeiert werden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Armagh, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com