POI Wikipedia

Hexamilion

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Nefasdicere

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Hexamilion war eine Befestigungsanlage, die quer durch die Landenge bei Korinth erbaut wurde, um die Peloponnes gegen Angriffe aus dem Norden zu schützen.

Der Name Hexamilion, der darauf verweist, dass die Mauer etwa sechs Meilen lang war, erscheint erstmals in der byzantinischen Literatur des 15. Jahrhunderts. Wie die Mauer vorher genannt wurde und seit wann man sie Hexamilion nannte ist unbekannt. Es gab Versuche den Namen von Georgios Hexamilites, der im 11. Jahrhundert lebte, mit der Hexamilion in Verbindung zu bringen. Seine Familie trug jedoch den Namen weil sie aus Lysimacheia, das auch Hexamilion genannt wurde, stammte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com