Kirche Wikipedia

Panagia Gorgoepikoos

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Tango7174

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Panagía Gorgoepíkoos ist eine byzantinische Kirche in der Innenstadt von Athen, in einem kleinen Park neben der Kathedrale, dem Sitz des orthodoxen Erzbischofs von Athen. Eine Besonderheit dieser Kirche sind etwa 90 Reliefs aus verschiedenen Epochen, die aus der Fassade eine Art Freilichtmuseum der antiken und byzantinischen Bauplastik machen.

Die Kirche wurde ursprünglich der „schnell erhörenden“ Gottesmutter geweiht; dieser Name bezieht sich auf eine als wundertätig geltende Ikone, die den kostbarsten Schatz der Kirche darstellt. Ehemals diente diese Kirche dem Erzbischof von Athen als Privatkapelle .

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com