Stadion Wikipedia

Toumba-Stadion

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Katantonis

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Toumba-Stadion ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der griechischen Stadt Thessaloniki, Zentralmakedonien. Das Toumba-Stadion liegt im 4. Bezirk der Stadt, im gleichnamigen Stadtteil Toumba, nahe dem Stadtzentrum. Es ist das größte im Privatbesitz befindliche Stadion Griechenlands und das drittgrößte Fußballstadion des Landes. Die Fußballmannschaft PAOK Saloniki trägt hier ihre Heimspiele aus. Der offizielle Name ist zwar Stadion PAOK, aber allgemein ist die Spielstätte unter der Bezeichnung Toumba-Stadion bekannt.

1957 wurde das Gelände für 1,5 Millionen GRD erworben. Mit dem Bau wurde im Frühling 1958 begonnen. Im September 1959 war das Stadion zwar noch nicht vollständig, es fehlte die Südkurve, aber trotzdem bereit, in der neugegründeten Griechischen Liga teilzunehmen. Ausgestattet mit Naturrasenspielfeld und einer Kapazität von 14.000 Zuschauern.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com