Wikipedia

Evosmos

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Georgios86

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Evosmos ; alternative Bezeichnung: Neo Kordelio) ist eine Stadt in der griechischen Region Zentralmakedonien.

Evosmos hieß ursprünglich Neos Koukloutzas . Unter diesem Namen gelangte es 1926 zur Landgemeinde Harmanköy , 1934 zur Gemeinde Kordelio . 1955 erfolgte die Umbenennung der Siedlung in Evosmos , das gleichzeitig zum Sitz der Landgemeinde wurde, die sich fortan ebenfalls Evosmos nannte und unter diesem Namen 1972 zur Stadtgemeinde erhoben wurde. Mit der Verwaltungsreform 2010 wurde der Dimos Evosmos mit der Nachbargemeinde Eleftherio-Kordelio zur neuen Gemeinde Kordelio-Evosmos vereint, deren Sitz es seither bildet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com