Wikipedia

Athboy

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IE | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischSpanisch

Datenquelle: BotMultichill

Athboy ist eine kleine landwirtschaftlich geprägte Stadt im County Meath im mittleren Osten der Republik Irland, die sich aus einer mittelalterlichen ummauerten Festung zu Pale-Zeiten entwickelte.

Athboy liegt am Yellow Ford River im Westen der Grafschaft Meath, nahe der Grenze zum County Westmeath. Mit Navan, der nächstgelegenen größeren Stadt, ist der Ort durch die Nationalstraße N51 verbunden; Mullingar an der N4 ist etwa 30 km in südwestlicher Richtung entfernt. Die N51 trifft sich in Athboy mit der Regionalstraße R154. An den Schienenverkehr in Irland ist der Ort seit 1954 nicht mehr angeschlossen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Meath

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com