Wikipedia

National Gallery of Ireland

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Botaurus

Die National Gallery of Ireland in Dublin, Merrion Square West, beherbergt eine nationale Sammlung irischer und europäischer Kunst. Sie wurde 1864, zehn Jahre nach ihrer Gründung, für das Publikum eröffnet und enthält eine umfassende und repräsentative Sammlung irischer Malerei und namhafte Gemälde des italienischen Barocks und holländischer Meister.

Ihr erster Direktor war George Mulvany . Von 1988 bis 2012 amtierte Raymond Keaveney, dem 2012 Sean Rainbird folgte, der von 2006 bis 2012 die Staatsgalerie Stuttgart geleitet hatte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dublin City

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com