Wikipedia

Milford

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Patrice78500

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Milford ist eine kleine Stadt nahe der Südspitze der Mulroy Bay am südwestlichen Rand der Halbinsel Fanad im Norden der Grafschaft Donegal, etwa 20 km nördlich von Letterkenny. Ihre Einwohnerzahl wurde beim Census 2016 mit 1037 Personen ermittelt, was einer Steigerung der Einwohnerzahl um 25 % seit der Volkszählung 2006 entspricht. Parlamentarisch gehört Milford zu Donegal North East.

Gegründet wurde der Ort im 18. Jahrhundert von einer Familie Clement. Der irische Name Baile na nGallóglach bedeutet übersetzt Stadt der Gallowglasses und nimmt Bezug auf schottische Söldner dieses Namens, die die angestammte irische Bevölkerung bei einer Schlacht mit den englischen Invasoren auf der Spitze des Hügels im Ort unterstützten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Donegal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com