Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bistum Kerry

Organisation

IE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Sheila1988

Copyright: Creative Commons 4.0

Das Bistum Ardfert bestand wahrscheinlich schon seit dem 6. Jahrhundert und umfasste in seiner ursprünglichen Ausdehnung den nördlichen Teil des County Kerry. Schon vor der Synode von Rathbreasail 1111 wurde das Bistum Aghadoe inkorporiert, so dass sich die Diözese über das ganze County Kerry ausdehnte. Daher wird sie seit 1152, seit der Synode von Kells, als Bistum Kerry bezeichnet und dem Erzbistum Cashel als Suffraganbistum unterstellt. Als 1536 im Bistum die englische Reformation durch die Ernennung eines anglikanischen Bischofs durchgeführt wurde, wechselten nur zwei Priester zur römisch-katholischen Kirche. 1661 wurde das anglikanische Bistum Ardfert mit dem Bistum Limerick vereint. Die römisch-katholische Zuständigkeit für Ardfert ging etwa zur gleichen Zeit auf das Bistum Kerry und Aghadoe über. Am 20. Dezember 1952 wurde das Bistum Kerry und Aghadoe in Bistum Kerry umbenannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kerry

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com