Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Instituto Cervantes

Datenquelle: Pymouss44

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Instituto Cervantes [instiˈtuto θerˈβantes] wurde 1991 vom spanischen Staat mit dem Ziel gegründet, die spanische Sprache zu fördern und zu verbreiten sowie die Kultur Spaniens und aller spanischsprachigen Länder im Ausland bekannt zu machen.
Das Institut ist eine gemeinnützige und öffentliche Einrichtung. Es ist das spanische Pendant zum Goethe-Institut.
Der Hauptsitz befindet sich in Madrid und Alcalá de Henares, dem Geburtsort des Schriftstellers Miguel de Cervantes. Das Instituto Cervantes ist weltweit die größte Institution für die spanische Sprache. Es existieren mehr als 70 Zentren auf fünf Kontinenten.

Im deutschsprachigen Raum gibt es sechs Cervantes-Institute: Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, München und Wien.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dublin City

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com