Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Lordschaft Irland

Datenquelle: self-created

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Lordschaft Irland war nominell ein inselumfassender irischer Staat infolge der anglonormannischen Eroberung ab 1169. Trotz dieser Tatsache blieb die Herrschaftsgewalt des Staates, neben einigen anglonormannischen Hochburgen, auf ein kleines Gebiet rund um Dublin beschränkt – ein Gebiet, das später The Pale benannt wurde.

Der Ursprung der Lordschaft liegt in der Entscheidung Diarmuid MacMorroughs, einem Fürsten aus Leinster, den normannischen Krieger Richard de Clare um Hilfe zu bitten, seinen Thron zurückzuerhalten, den MacMorrough an eine Konföderation unter dem neuen irischen Hochkönig verloren hatte. Heinrich II., Regent über England und Teile von Frankreich, plante daraufhin eine Invasion Irlands, um de Clare unter Kontrolle zu behalten, den er als Gefahr für die Stabilität seines eigenen Königreiches ansah; denn es gab in England seit dem 10. Jahrhundert die Angst, dass angelsächsische Flüchtlinge Irland oder Flandern als Basis für einen Angriff auf England nutzen könnten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Dublin City

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com