Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

An Muirthead

Halbinsel

IE |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Comhar

Die Halbinsel An Muirthead liegt in der Baronie von Erris, im äußersten Nordwesten des County Mayo in Irland. Sie ist 33 km lang und abgesehen von der Einschnürung an der Elly Bay, 12 km breit. Die Halbinsel der Meeräschen ist Gaeltacht-Gebiet mit einem reichen Erbe an traditioneller Musik.

Die höchste Erhebung im Süden ist der 105 m hohe Cnoc an Tearmainn, in dessen Nähe im Dorf An Fál Mór die St. Deirbhile´s Kirche mit ihrem romanischen Portal und der heiligen Quelle steht. Im Norden ist der 138 m hohe Tower Hill der Endpunkt der Halbinsel. Über den 1,7 km breiten Isthmus von Béal an Mhuirthead, dem einzigen größeren Ort in der Region , gelangt man auf die Halbinsel. Die Küste auf der Atlantikseite ist nahezu unbesiedelt und vegetationsarm. Im Südosten bei An Fód Dubh hat man einen Ausblick auf die Klippen von Acaill.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Mayo

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com