Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Kloster Ballymote

Kloster

IE |

Öffentlich

Datenquelle: AFBorchert

Copyright: CC 4.0

Das Kloster Ballymote wurde vor 1442 als Haus für Terziaren des franziskanischen Ordens in der Diözese Achonry gegründet. Vor 1650 wurde das Haus durch den ersten Orden übernommen. Die Anlage ist weitgehend verfallen und von Efeu überwuchert. Nur die Wände des ehemaligen Kirchenschiffs stehen noch.
Das Kloster wurde inmitten der Stadt Ballymote unterhalb der von Richard de Burgh um 1300 erbauten Burg errichtet, die zur Gründungszeit des Klosters aber bereits an die Familie der O'Conor gefallen war. Heute liegt die Ruine unmittelbar an der Kreuzung der R293 mit der R295 hinter dem Friedhof und der katholischen Gemeindekirche.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sligo, Irland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com