Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Culleenamore Middens

Geschichte

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Niallio77

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Culleenamore Middens sind Køkkenmøddinger; am nördlichen Ufer der Ballysadare Bay, westlich des Knocknarea und einen Kilometer südlich von Strandhill im Townland Culleenamore im County Sligo in Irland.

Es sind die aufgehäuften Überreste von Muscheln und Schalentieren. Die Meeresressourcen an der Südseite der Coolera-Halbinsel waren seit der ersten Besiedlung Irlands nach der Eiszeit, insbesondere für die Menschen der Mittelsteinzeit aber auch späterhin, noch eine wichtige Nahrungsquelle. Von Culleenamore aus ist eine der größten Robbenkolonien Irlands zu sehen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sligo

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com