Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

St. Cronán’s church

Kloster

IE |

Öffentlich

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

St. Cronán’s church in Tuamgraney stammt aus dem 10. Jahrhundert und gehört zu den ältesten noch genutzten Kirchen in Irland. Das Dorf Tuamgraney liegt am Schnittpunkt der Regionalstraßen R 352 und R 463, etwa zwei Kilometer südlich von Scarriff im Osten des County Clare in Irland.Die Kirche beherbergt heute das „East Clare Heritage Center“ .

Die Kirche wurde entweder nach „St Crónán“, nach den Annalen Bischof von Nendrum-Kloster, aber wohl eher nach „Cronan Mochua“ benannt, der in Roscrea Bischof war und 637 oder 640 in Tuamgraney starb. Ein Abt Cormac O Killeen, den die Annalen jedoch nicht mit dem Ort verbinden, soll im Jahre 969 n. Chr. die zerstörte Westfront erneuert haben. Die Kirche wird auch mit einer Erneuerung durch den irischen Hochkönig Brian Boru verbunden, der aus der Gegend stammt und 1014 starb. Die Neugestaltung der Ostfront erfolgte im 12. Jahrhundert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Clare

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com