Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Motte von Kilfinane

Gebäude

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Wanfried-Dublin

Copyright: Creative Commons 4.0

Kilfinane im Süden des County Limerick in Irland ist Standort der Motte von Kilfinane . Der von den Resten dreier konzentrischer Wälle und Gräben umgebene runde Turmhügel soll im Lebor na Cert Erwähnung gefunden haben.

Er ist etwa 34,0 m hoch und hat an der Basis 54,0 und an der Spitze 20,0 m Durchmesser. Die Meinungen darüber, ob der Ort vor der Errichtung des Turmhügels durch die Normannen als Siedlung oder zeremonieller Ort verwendet wurde, gehen auseinander. Er kann als Vorposten für den Ort Fermoy fungiert haben, der in früheren Zeiten von Bedeutung war. Kilfinane war einer der Sitze der Könige von Cashel. Es wird behauptet, dass Brian Boru das Fort renovierte und verstärkte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Limerick

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com