Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Kirche von Kilmacreehy

Archäologischer platz

IE |

Öffentlich

Datenquelle: Liscannorman

Copyright: CC 3.0

Die Ruinen der mittelalterlichen Kirche von Kilmacreehy oder Kilmacrehy liegen bei Liscannor im Süden des County Clare in Irland am Meer. Die Überlieferung berichtet von einem St. Macreehy und es gibt die spätmittelalterliche Handschrift: „Das Leben von Maccreiche“, die jedoch so ungenau und fantastisch anmutet, dass sie historisch wertlos ist.

Möglich ist, dass hier eine frühchristliche Kirche gestanden hat, von der aber keine Artefakte gefunden wurden. Berichte aus dem 14. Jahrhundert sind die ältesten Belege. Teile des Mauerwerks konnten in diese Periode datiert werden, obwohl die Dekorationen aus späterer Zeit stammen. Das alte Mauerwerk ist in den niedrigeren Bereichen der Wände erkennbar. Im Päpstlichen Register für das Jahr 1420 wird Donat Mac Machunna als Priester von Kyllmeichchrichenatraga genannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Clare, Irland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com