Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Oghamsteine von Lugnagappul

Archäologischer platz

IE |

Öffentlich

Datenquelle: GeographBot

Copyright: Creative Commons 2.0

Die Oghamsteine von Lugnagappul stehen auf einem Páirc na Fola genannten Feld in der Nähe des kleinen Cairns Cnoc na Fola , der angeblich die Grabstätte der in einer Schlacht getöteten Männern ist. Das Townland Lugnagappul liegt auf der Dingle-Halbinsel, östlich von Dingle und gehört zur Gemeinde Minard im County Kerry in Irland.

Es gibt hier eine Reihe von drei Menhiren, von denen zwei Oghamsteine sind, die Inschriften tragen. Der nördliche der beiden Steine, ist ein 40 cm dicker, 0,8 m hoher, sauber gerundeter Geröllstein. Er trägt die Inschrift: GOSSUCTTIAS. Der andere Oghamstein ist auch ein Geröllstein, der aber wie ein Menhir aussieht, da er in Längsrichtung gespalten wurde. Der Stein ist 0,8 m hoch, 0,45 m breit und 0,24 m dick. Auf der Südseite steht die Inschrift: GAMICUNAS

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kerry

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com