Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Monti Nebrodi

Gesponserte Links

Berg

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Bjs

Copyright: CC 2.5

Die Monti Nebrodi liegen zwischen den Monti Peloritani im Osten und den Monti Madonie im Westen. Diese drei Gebirge bilden eine Fortsetzung der Gebirgskette des Apennin. Im Norden reicht das Gebirge bis zum Tyrrhenischen Meer, die südliche Grenze bilden der Ätna und die Flüsse Alcantara und Simeto. Höchste Erhebung ist der Monte Soro mit 1847 m s.l.m..
In den Monti Nebrodi befindet sich eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Siziliens . Auf Grund zahlreicher natürlicher Bäche und Flüsse ist auch in den heißen, trockenen Sommermonaten eine üppige Vegetation vorzufinden. In den tiefer gelegenen Regionen gedeihen Zitrusfrüchte, Olivenbäume und Mandeln. In den höher gelegenen Waldregionen wachsen unter anderem Zedern, Eichen und Buchen, vereinzelt auch noch Nebrodi-Tannen und Wildkräuter.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Messina
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com