Grandes Murailles

Berg

IT |

Öffentlich | Italienisch

Datenquelle: SteGrifo27

Copyright: CC 3.0

Die Grandes Murailles (französisch für ‚große Mauern‘, 3906 m s.l.m.) sind ein zackiger, etwas über drei Kilometer langer Felskamm im italienischen Teil der Walliser Alpen. Sie bilden den Beginn des Seitenkamms, der an der Dent d’Hérens (4'171 m ü. M.) nach Süden vom Alpenhauptkamm abzweigt und das Valpelline im Westen vom Valtournanche mit dem Talkessel von Breuil-Cervinia im Osten trennt. Von der Dent d’Hérens im Norden sind die Murailles durch das Colle des Grandes Murailles (3827 m s.l.m.) getrennt. Im Süden schließen sich die Petites Murailles (‚kleine Mauern‘, 3630 m s.l.m.) an, getrennt durch das Col Budden (3562 m s.l.m.). Die Murailles erwecken von Osten gesehen den Eindruck einer fast geschlossenen Felswand.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Aosta
Italien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com