Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Isola Comacina

Gesponserte Links

Insel

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: G.dallorto

Die Isola Comacina ist die einzige Insel im Comer See in der Provinz Como in der Lombardei, Italien. Sie liegt gegenüber den Dörfern Ossuccio und Sala Comacina. Sie gehört zur Gemeinde Tremezzina.
Auf der etwa 500 m langen, maximal 120 m breiten Insel befindet sich die Kirche San Giovanni. Außerdem sind auf der Insel Reste der Basilika S. Eufemia, die während des Krieges im 12. Jahrhundert zerstört wurde, erhalten. Ausgrabungen haben wertvolle Mosaike aus der Römerzeit ans Licht gebracht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Como
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com