Abtei Marienberg

Berg

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Llorenzi

Copyright: CC 3.0

Das Kloster Marienberg liegt, als weiß getünchter festungsartiger Bau von weitem sichtbar, in einer Hangmulde oberhalb von Burgeis am orografisch rechten Talhang des oberen Vinschgaus. Mit einer Meereshöhe von 1340 m ist es die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas. Verkehrsmäßig erschlossen wird sie durch eine gut ausgebaute Bergstraße, die Burgeis mit den Weilern Amberg und Prämajur und mit der Ortschaft Schlinig im Schlinigtal verbindet. Seit Frühling 2013 ist von einem Belgier ein Versuchsweingarten neben dem Kloster angelegt worden, der als der höchstgelegenste Italiens gilt. Der erste Ertrag wird im Jahr 2016 erwartet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bolzano
Italien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com