Kirche des Erlösers und des heiligen Alfons von Liguori

Kirche

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: LPLT

Copyright: CC 3.0

Die römisch-katholische Kirche des Erlösers und des heiligen Alfons von Liguori (it. Chiesa del Santissimo Redentore e di Sant’Alfonso, meist kurz Sant’Alfonso (all’Esquilino)) ist die Kirche des Generalats der Redemptoristen und der Accademia Alfonsiana im römischen Stadtviertel Esquilino. Die neugotische turmlose Basilika wurde 1855–1859 nach Plänen des Briten George Wigley erbaut. Papst Johannes XXIII. erhob sie 1960 zur Titelkirche. Sie beherbergt das Original des weltberühmten Gnadenbilds Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Roma
Italien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com