Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Militärflugplatz Latina

Gesponserte Links

Flughafen

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Copyright: CC 3.0

Der Militärflugplatz Latina liegt in der italienischen Region Latium, rund 60 Kilometer südöstlich von Rom und knapp zehn Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Latina. Er befindet sich zwischen der Via Appia und der Bahnstrecke Roma–Formia–Napoli bei dem Ort Latina Scalo. Die italienische Luftwaffe bildet hier Piloten aus. Der Flugplatz ist eingeschränkt auch für die Allgemeine Luftfahrt geöffnet.
Der Militärflugplatz wurde am 28. März 1939 eröffnet und ersetzte die aufgelassenen Flugfelder von Cisterna, Sezze und Terracina. Im Mai 1939 verlegte die Blindflugschule von Rom-Ciampino auf den neuen Flugplatz, wo sie bis April 1943 aktiv blieb. Anschließend lösten sich hier verschiedene Kampfverbände ab. Am 16. September 1943 bombardierten 84 britische Vickers Wellington den Flugplatz und zerstörten ihn weitgehend. Nach der Landung der Alliierten bei Anzio und Nettuno wurde der Flugplatz Anfang 1944 besetzt und nach Kriegsende vorerst aufgegeben.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Latina
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com