Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Lazzaretto Nuovo

Gesponserte Links

Insel

IT |

Öffentlich | FranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle:

Copyright: CC 4.0

Fährt man mit dem öffentlichen Verkehrsmittel nach der Insel S. Erasmo, sieht man genau gegenüber der ersten Station „S. Erasmo Capannone“, ehemals „Baracca“ genannt, einen Anlegesteg und einen langgestreckten Gebäudekomplex. Zu Beginn der bekannten Besiedlung der Insel, damals noch Vigna Murada genannt, lebten dort einige Einsiedler. Im 12. Jahrhundert war die Insel im Besitz der Mönche von San Giorgio Maggiore, die dort eine kleine Kirche errichteten und diese San Bartolomeo weihten. Ab der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wurden auf der Insel Waren zwischengelagert, an denen man Krankheitserreger vermutete.
Außerdem wurden Krankenhäuser errichtet, darunter das "Terzon Grande". Die Bauten waren neben den Seilerwerkstätten im Arsenal die größten öffentlichen Gebäude Venedigs. Um dieses "Lazzarett" von dem bereits nahe dem Lido bestehenden zu unterscheiden, nannte man es "Lazaretto Novo".

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Venezia
Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com