Monte Somma

Berg

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Superdariomaster96

Copyright: CC 3.0

Der Monte Somma ist ein alter Vulkan in Italien mit einer Höhe von 1.132 m. Nach dem Einsturz der oberflächennahen Magmakammern 79 n. Chr. entstand eine große Caldera mit einem Durchmesser von ungefähr 4 km, in der sich ein neuer Vulkankegel bildete, der heute noch aktive und 1.281 m hohe Vesuv (ital. Monte Vesuvio). Am 28. März 1964 kollidierte der Alitalia-Flug 045 mit dem Monte Somma. Alle 45 Passagiere und Crew starben.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Napoli
Italien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com