Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Basilika San Piero a Grado

Basilika

IT |

Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: Discanto

Copyright: Creative Commons 4.0

Die Basilika San Piero a Grado liegt im gleichnamigen Ortsteil der toskanischen Stadt Pisa, ca. 8 km südwestlich der Innenstadt. Sie befindet sich an der Stelle, wo zu römischer Zeit der Hauptarm des Arno in eine Lagune mündete, die später versandete. Hier soll der Hl. Petrus auf seiner Reise nach Rom zum ersten Mal italienischen Boden betreten haben. Für die Pilger des Mittelalters war die Wallfahrtskirche eine wichtige Station auf dem Weg nach Rom. Schon aus dieser Zeit trägt sie den Titel Basilica minor.
Der Bau der Basilika im romanisch-pisanischen Stil wurde im 10. Jahrhundert als Erweiterung eines älteren Bauwerkes begonnen und im 11. Jahrhundert vollendet. Ausgrabungen lassen drei Bauepochen erkennen: römische Fundamente von Hafengebäuden, die Mauer der Apsis der ersten, frühchristlichen Kirche aus dem 4. Jahrhundert und die Apsiden der 2. Kirche aus dem 6./7. Jahrhundert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pisa, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com