Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Erzbistum Pisa

Datenquelle: Paolo3577

Copyright: Creative Commons 4.0

Das Erzbistum Pisa ist eine in Italien gelegene Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Pisa.
Das Bistum wurde im 4. Jahrhundert errichtet und am 21. April 1092 durch Papst Urban II. mit der Päpstlichen Bulle Cum universis zum Erzbistum mit Sitz eines Metropoliten erhoben. Suffraganbistümer waren die Bistümer Accia, Mariana, Aléria, Nebbio und Sagone. Der Erzbischof von Pisa führt zugleich den Titel „Primas von Sardinien und Korsika“.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pisa, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com