Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Villa Medici von Artimino

POI

IT |

Öffentlich | FranzösischItalienisch

Datenquelle: Sailko

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Villa Medici in Artimino , Viale Papa Giovanni XXIII. 1, gehört zur Gemeinde Carmignano, Provinz Prato, Region Toskana, Italien.
Der Großherzog Ferdinando I. ließ die Villa ab dem Jahr 1594 von seinem bevorzugten Baumeister Bernardo Buontalenti auf dem Rücken des Monte Albano errichten. Mit dem Aussterben der Medici mit Gian Gastone im Jahre 1737 fiel der Besitz an das Haus Lothringen. Der Großherzog Pietro Leopoldo verkaufte 1781 die Villa an den Marchese Lorenzo Bartolomei, und dieser vererbte sie 1848 dem Conte Passerini. 1911 kaufte sie Graf Maraini und begann die verwahrloste Villa zu restaurieren. Im Jahr 1944 wurde sie während der Kampfhandlungen beschädigt. Nach neuerlicher Restaurierung ist sie heute im Besitz einer privaten Gesellschaft, die die Räumlichkeiten für Veranstaltungen vermietet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Prato, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com