Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Accademia Musicale Chigiana

POI

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sailko

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Accademia Musicale Chigiana ist eine internationale musikalische Institution, die 1932 in Siena vom Mäzen Graf Guido Chigi Lucarini Saracini gegründet wurde. Ziel der Akademie ist die Bereitstellung von Weiterbildungskursen für Musiker und Sänger der klassischen Musik. Dabei stellte Chigi seine eigenen Besitztümer der Akademie zur Verfügung, darunter unter anderem auch das Gebäude, das die Akademie heute beherbergt und das sich im Palazzo Chigi-Saracini in der Via di Città befindet. Um 1970 übernahm sie auch die Veranstaltung der alljährlichen Musikwoche Siena.
Vor der offiziellen Gründung fanden in Siena verschiedene Festivals statt, die später Teil der Akademie wurden, wie z.B. die Konzerte der Wintersaison, eingeweiht 1923, oder das Festival della Società Internazionale di Musica Contemporanea , bei deren ersten Veranstaltungen 1928 die Uraufführungen von Sergei Prokofjew, William Walton, Alfredo Casella, Maurice Ravel, Anton Webern, Paul Hindemith und Manuel de Falla aufgeführt wurden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Siena, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com