Wikipedia

Conservatorio San Pietro a Majella

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Jeffmatt at English Wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 2.5

Das Konservatorium ist eine der traditionsreichsten musikalischen Ausbildungsstätten der Welt. Es geht zurück auf die vier berühmten Konservatorien der Stadt, die bereits im 16. Jahrhundert gegründet wurden: "Santa Maria di Loreto", "Pietà dei Turchini", "Sant'Onofrio a Capuana" und "Poveri di Gesù Cristo". Es handelte sich ursprünglich um Waisenhäuser, die jedoch im 17. und 18. Jahrhundert als musikalische Ausbildungsstätten so berühmt waren, dass sie später zum Vorbild für andere gleichnamige Konservatorien an anderen Orten wurden. Sie standen auch in einem direkten Zusammenhang zur Entwicklung einer eigenen Opern-Stilrichtung im 18. Jahrhundert, der sogenannten Neapolitanischen Schule.

In seiner heutigen Form wurde die Institution 1808 als Real Collegio di Musica neugegründet und bezog 1826 auf Anordnung des Königs Francesco I. mit der Bezeichnung Reale Conservatorio di Musica di San Pietro a Majella seinen heutigen Sitz im ehemaligen Konvent neben der namensgebenden Kirche von San Pietro a Majella.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Napoli, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com