Wikipedia

Bereldingen

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: MMFE

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Bereldingen gehörte zwischen 1305 und 1753 den Herrn von Koerich und bis zur Französischen Revolution der Familie vom Grafen Marchant von Ansemburg. Zusammen mit Walferdingen und Helmsingen gehörte Bereldingen bis 1850 zur Gemeinde Steinsel.
Bereldingen ist heutzutage eine typische Wohngegend und abgesehen von einigen Bauernhäusern und einer Scheune, die vom alten Dorfkern übriggeblieben sind, ohne Sehenswürdigkeiten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Walferdange,Bereldange, Luxembourg, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com