Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Großherzogin-Charlotte-Brücke

Datenquelle: MMFE

Copyright: CC 4.0

Die Großherzogin-Charlotte-Brücke ist eine Stahlbrücke, die das Tal der Alzette in Luxemburg überspannt und das Europaviertel auf dem Kirchberg-Plateau mit dem Stadtzentrum Luxemburgs verbindet. Sie ist nach Charlotte von Luxemburg benannt.
Die Brücke wurde nach Plänen des Architekten Egon Jux gebaut und 1965 fertiggestellt. Sie wurde am 24. Oktober 1966 eingeweiht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Luxembourg
Luxemburg

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com