Wikipedia

Erzbistum Luxemburg

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

LU | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Николай Максимович

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Erzbistum Luxemburg ist eine Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Luxemburg . Es besteht seit 1870 und umfasst das gesamte Großherzogtum Luxemburg. Das Erzbistum ist immediat, d. h. direkt dem Heiligen Stuhl unterstellt.

Die mittelalterliche deutsche Grafschaft bzw. das Herzogtum Luxemburg im Heiligen Römischen Reich verfügten über keinen eigenen Bischofssitz. Im 1839 neu entstandenen Luxemburger Staat wurde die Kirche im Jahre 1840 durch Errichtung eines Apostolischen Vikariates aus dem Bistum Namur eigenständig. 1870 wurde sie zur Diözese, 1988 zur Erzdiözese erhoben.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Luxembourg, Luxemburg

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com