Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Vekoma

Unternehmen

NL |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: SaschaDU

Vekoma Rides Manufacturing B.V. ist einer der führenden Hersteller von Freizeitanlagen mit Sitz in Vlodrop, Niederlande. Vekoma ist insbesondere auf die Herstellung von Achterbahnen spezialisiert. Dabei werden bestimmte Attraktionen in der Regel nicht individuell für jeden Freizeitpark angefertigt, sondern Versionen derselben Attraktion an den jeweiligen Auftraggeber verkauft.
Vekoma wurde 1926 von Hendrik op het Veld als Veldkoning gegründet und baute zunächst landwirtschaftliche Geräte. In den 1950er Jahren schwenkte die Firma unter der Leitung des Sohnes Gerard auf Zubehör für den Bergbau um und änderte den Namen in Vekoma . Erst ab 1967 stieg man mit dem Bau eines Riesenrads in die Vergnügungsindustrie ein. Mit dem Bau von Achterbahnen begann Vekoma Mitte der 1970er Jahre. Die ersten Bahnen wurden in Lizenz der amerikanischen Firma Arrow gefertigt. Vekoma fungierte so als Arrows europäische Niederlassung. Seitdem ist das Unternehmen zu einer der wichtigsten Größen der Branche herangewachsen. Im Gegensatz zu den Konkurrenten, die mit ihren Rekordattraktionen vor allem in den USA große Umsätze machen, hat Vekoma insbesondere seit Beginn der 1990er Jahre seine größten Absatzmärkte in Europa und Asien. Grund dafür sind die deutlich geringeren Investitionsmöglichkeiten von Freizeitparks außerhalb der USA. Sie setzen deshalb häufig auf Produkte, die nicht eigens für den jeweiligen Park entwickelt werden. Dadurch sinken Entwicklungs- und Produktionskosten und Vekoma kann aufwändige Achterbahnen zu einem günstigen Preis anbieten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Limburg, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com