Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Circuito da Boavista

Datenquelle: Arz

Der Circuito da Boavista ist eine temporäre Motorsport-Rennstrecke im Stadtteil Boavista der portugiesischen Hafenstadt Porto. Der 4,7 km lange Stadtkurs wird auf gesperrten Straßen direkt am Atlantik eingerichtet und ist entgegen dem Uhrzeigersinn zu befahren.
1958 und 1960 wurde auf dem Circuito da Boavista der Große Preis von Portugal als Lauf zur Automobil-Weltmeisterschaft ausgetragen. Die Streckenlänge betrug 7,4 km.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Porto, Portugal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com