Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

São Cucufate

Archäologischer platz

PT |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Nemracc

Copyright: Creative Commons 3.0

São Cucufate ist die Ruine einer römischen Villa rustica. Die Ausgrabungsstätte liegt in Vidigueira zwischen Évora und Beja, in der Subregion Baixo Alentejo. Das Museum und die Ausgrabungsstätte eröffnet dem Besucher einen Einblick in das römische Landleben in Portugal vor 2000 Jahren.
Die Siedlung von São Cucufate wurde über einen Zeitraum von ca. 500 Jahren stetig ausgebaut und bestand in der Endstufe aus einem Kloster mit Haupthaus, Bädern, einer Kapelle und Wirtschaftsgebäuden, wie Stallungen, Kornspeichern etc. Von der großen Terrasse auf der Anhöhe konnte man die Umgebung überblicken. Der naheliegende Bach wurde in den künstlichen Swimmingpool umgeleitet. Hier residierte eine römische Adelsfamilie sehr luxuriös. Die römische Baustruktur, bestehend aus gebrannten Ziegelsteinen und großen Bogenkonstruktionen, ist in einigen Teilen noch gut erhalten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Beja, Portugal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com