Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Estádio Municipal de Braga

Gesponserte Links

Datenquelle: Tm

Copyright: CC 2.0

Das Estádio Municipal de Braga ist ein Fußballstadion in der nordportugiesischen Stadt Braga. Das Namensrecht des Stadions wurde im Juli 2007 an das Versicherungsunternehmen AXA verpachtet. Das Stadion trug den Namen Estádio AXA bis zum Ende der Saison 2013/14. Die Spielstätte ist auch unter dem Namen Estadio da Pedreira bekannt.
Das städtische Stadion in Braga war Austragungsort zweier Gruppenspiele bei der Fußball-Europameisterschaft 2004. Es bietet 30.286 überdachte Sitzplätze und wurde am 30. Dezember 2003 offiziell eröffnet. Im Stadion befinden sich 1013 VIP-Plätze. Das vom Architekten Eduardo Souto de Moura erbaute Stadion ist im Besitz der Stadt Braga. Zur Eröffnung des Stadions wurde das Spiel Sporting Braga gegen Celta de Vigo ausgetragen, welches der Gastgeber mit 1:0 für sich entschied. Das im Zuschauerbereich komplett überdachte Stadion liegt am Stadtrand von Braga am Monte Castro, dem höchsten Punkt der Stadt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Braga
Portugal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com