Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

U-Bahnhof Senhor Roubado

Bahnhof

PT |

Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Jcornelius

Copyright: Creative Commons 3.0

Senhor Roubado ist ein U-Bahnhof der Linha Amarela der Metro Lissabon, des U-Bahn-Netzes der portugiesischen Hauptstadt. Der Bahnhof befindet sich südlich des äußeren Stadtrings an der Rua do Senhor Roubado und damit bereits außerhalb des Lissabonner Stadtgebietes in der Gemeinde Odivelas. Die Nachbarbahnhöfe sind Odivelas und Ameixoeira; der Bahnhof ging am 27. März 2004 in Betrieb.
Während zahlreiche Vororte Lissabons, vor allem im Westen , Nordwesten und Nordosten bereits eine Anbindung mit Schienenverkehrsmitteln besaßen, waren die bevölkerungsreichen Viertel in Odivelas stets nur per Bus zu erreichen. Um dies zu ändern, finanzierte das portugiesische Verkehrsministerium die Verlängerung der Linha Amarela in Richtung Norden. Der neue Abschnitt Campo Grande–Odivelas ging mit fünf Bahnhöfen am 27. März 2004 in Betrieb. Er war der erste, der die Stadtgrenzen überquerte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lisbon, Portugal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com