Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Gebäude des Diário de Notícias

Gebäude

PT |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: RickMorais

Diário de Notícias ['djarju də nu'tisjɐʃ] ist eine portugiesische Tageszeitung, die durch Tomás Quintino Antunes und Eduardo Coelho am 29. Dezember 1864 gegründet wurde. Die Zeitung ist heute neben dem Público und dem Correio da Manhã die drittwichtigste Tageszeitung Portugals, ursprünglich war sie konservativ orientiert, heute jedoch links-liberal. Ihr Hauptsitz befindet sich an der Avenida da Liberdade in Lissabon.
Die Auflage der Zeitung nimmt seit vielen Jahren beständig ab. Früher war sie das Paradepferd der portugiesischen politischen Zeitungen, ist jedoch inzwischen vom Público und dem Expresso abgelöst worden. Im Jahr 2009 schwankte die tägliche Auflage des DN im Durchschnitt zwischen 57.000 und 61.000 Stück. Seither ist die Auflage stark rückläufig und betrug knapp 34.000 Stück im ersten Halbjahr 2011. Ende 2014 fiel die Auflage weiter auf 28.600 pro Tag. Die Zeitung gehört dem Medienunternehmen Global Media Group.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lisbon
Portugal

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com