Schlachtfeld Wikipedia

Schlacht bei Buçaco

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

PT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Andynomite

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

In der Schlacht bei Buçaco am 27. September 1810 besiegte ein britisch-portugiesisches Heer unter Wellington eine französische Armee unter Marschall André Masséna, die gekommen war, um Portugal zu erobern.

Nachdem Wellington die Serra do Buçaco mit 25.000 Mann britischen und der gleichen Anzahl portugiesischen Truppen besetzt hatte, wurde er fünfmal in Folge von 65.000 Mann französischen Truppen unter Marschall André Masséna angegriffen. Masséna war unsicher über die Stellungen und die Stärke der gegnerischen Kräfte, da Wellington sie auf der abgewandten Hügelseite platziert hatte, wo sie weder leicht gesehen, noch durch Artillerie geschwächt werden konnten. Die Angriffe wurden durch die Korps von Marschall Michel Ney und Generalmajor Jean Reynier ausgeführt, aber nach vielen harten Kämpfen gelang es ihnen nicht, die alliierten Truppen zu vertreiben, und sie mussten sich unter Verlusten von 4500 Toten oder Verwundeten zurückziehen. Die anglo-portugiesischen Verluste lagen bei ca. 1250 Mann.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Coimbra, Portugal

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com