Geschichte Wikipedia

Unfall einer C-130 Hercules am schwedischen Kebnekaise

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Chris Lofting

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Beim Absturz einer C-130 Hercules am Kebnekaise am 15. März 2012 kollidierte ein militärisches Transportflugzeug vom Typ Lockheed C-130J-30 Hercules mit der Westflanke des Kebnekaise, dem mit 2104 Metern höchsten Berg Schwedens.

Die C-130 Hercules der Luftforsvaret befand sich am 15. März 2012 auf dem Weg vom norwegischen Flughafen Narvik/Evenes, wo sie um 13:40 Uhr gestartet war, zum schwedischen Flugplatz Kiruna. Die Crew nahm an der NATO-Übung Cold Response teil, einer multinationalen Übung unter anderem mit Soldaten aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kanada, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com