Wikipedia

Kebnekaise

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Johan Schagerström

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Kebnekaise ist mit 2097 Metern der höchste Berg Schwedens. Früher war der vergletscherte Südgipfel höher als der Nordgipfel; ; 2018 ist er, bedingt durch die globale Erwärmung und die dadurch bedingte Gletscherschmelze, erstmals niedriger als der Nordgipfel.
Der Kebnekaise ist Zentrum und höchster Punkt des Kebnekaise-Massivs im nördlichen Teil des Skandinavischen Gebirges und liegt in Lappland, ungefähr 150 Kilometer nördlich des Polarkreises und ca. 70 km westlich von Kiruna. Im August 2018 war der vergletscherte Südgipfel durch Abschmelzung erstmals seit Beginn der Messungen niedriger als der Nordgipfel. Damit wurde letzterer zum höchsten Punkt Schwedens.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com