Gebäude Wikipedia

Örjans vall

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Engman

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Stadion wurde im Jahre 1922 erbaut und hat heute eine Kapazität von 15.500 Plätzen. Während der Fußball-Weltmeisterschaft 1958 war Örjans vall Austragungsort zweier Vorrundenspiele der Gruppe 1.

Daneben war und ist das Stadion die Heimstätte des schwedischen Fußballzweitligisten Halmstads BK und des IS Halmia . Neben der Nutzung als Fußballstadion wird die Arena auch als Veranstaltungsort, beispielsweise für Konzerte genutzt. Ein solches führte auch zum absoluten Publikumsrekord, als im Jahre 2004, bei einem Konzert von Gyllene Tider, 21.161 Menschen das Stadion besuchten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com