Fußballstadion Wikipedia

Borås Arena

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Pihlbaoge~commonswiki

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Borås Arena ist ein Fußballstadion in der schwedischen Stadt Borås, Västra Götalands län. Es bietet 16.200 Plätze und ist die Heimspielstätte der Fußballclubs IF Elfsborg und Norrby IF.

Der Bau der Borås Arena startete am 13. Dezember 2003. Die Anlage wurde 2005 fertiggestellt und am 17. April des Jahres eingeweiht. Im Rahmen der Eröffnung fand das erste offizielle Ligaspiel in der neuen Arena zwischen dem IF Elfsborg und Örgryte IS statt. Dabei erzielte Daniel Mobaeck das erste Tor im Stadion. Der Besucherrekord stammt vom 4. Juli 2005, als 17.083 Besucher die Partie IF Elfsborg gegen den Kalmar FF. Um ganzjährig gute Spielbedingungen vorweisen zu können, wurde auf der 105 × 68 m großen Spielfläche ein Kunstrasen verlegt. Die Baukosten beliefen sisch auf 112 Mio. SEK .

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com