Gebäude Wikipedia

Friends Arena

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Lighten-up

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Friends Arena ist ein Fußballstadion mit einem schließbaren Dach in der schwedischen Gemeinde Solna und Heimat des Erstligisten AIK sowie der schwedischen Fußballnationalmannschaft. Durch das variable Dach können verschiedenste Veranstaltungen in der Arena stattfinden.

Die Bauarbeiten begannen im Dezember 2009 und wurden im Herbst 2012 abgeschlossen. Die Friends Arena ersetzt das Råsundastadion als Heimspielstätte der schwedischen Fußballnationalmannschaft der Männer und Nationalstadion. Auch AIK zog von Råsunda in die neue Arena um. Der Namensgeber des Stadions ist die Swedbank, die am 28. März 2012 bekanntgab, das Stadion in Friends Arena umzubenennen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com