Festung Wikipedia

Festung Vaxholm

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Urbourbo

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Festung Vaxholm oder das Kastell Vaxholm ist eine inzwischen nicht mehr verwendete Befestigungsanlage auf der Insel Vaxholmen in der Nähe der Stadt Vaxholm im Schärengarten von Stockholm. Die Festung wurde im Jahr 1548 erbaut. Im Jahr 1604 wurde die Befestigung zusätzlich verstärkt und 1833 erfolgte ein vollständiger Umbau, welcher der Festung ihr heutiges Aussehen gab. Seit dem Jahr 1935 ist die Festung Vaxholm vom Statens fastighetsverk als staatliches Baudenkmal ausgewiesen.
Ab dem Jahr 1916 gehörte die Festung zu einer Befestigungslinie, welche sich beginnend von Värmdö über Rindö, die Festung Vaxholm, Vaxö, Edholma bis nach Lillskär erstreckte. Der Name dieser Linie war Vaxholmslinie.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com