Erbe Wikipedia

Burg Tre Kronor

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: JIP

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Burg Tre Kronor war eine Burganlage, die Birger Jarl in der Mitte des 13. Jahrhunderts im Zentrum von Stockholm anlegen ließ. Sie stand an der Stelle, an der sich heute das Stockholmer Schloss befindet und bestand aus einer Hochburg und einem mauerbewehrten Wirtschaftshof.

Der Name Tre Kronor stammt wahrscheinlich aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, als Magnus II. herrschte. Nachdem Gustav Wasa 1521 Schweden aus der Kalmarer Union ausgelöst hatte, machte er die Burg zum königlichen Hauptsitz und ließ sie mit weiteren Verteidigungsanlagen versehen. Unter seinem Sohn Johann III. wurde die Burg zu einem Renaissanceschloss mit Schlosskirche umgebaut.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com