Archipel Wikipedia

Arholma

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Arvid Rudling

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Arholma ist eine Insel im nördlichen Stockholmer Schärengarten. Sie liegt in der Gemeinde Norrtälje.

Arholma wurde das erste Mal im 13. Jahrhundert, als Teil von König Waldemars Segelroute, erwähnt. Die Insel wurde seit dem Mittelalter, zumindest periodenweise, bewohnt. Die früheren Einwohner lebten überwiegend von der Jagd auf Robben und Seevögel. Ab Mitte des 16. Jahrhunderts gab es auf der Insel ein Dorf und ab 1650 7 Ländereien.
Auf Arholma findet man nach wie vor viele Reste ursprünglicher Schärengartenbauten. Die meisten stammen aus dem 19. Jahrhundert. Zu diesen zählen zum Beispiel Västbergs, Södergård, Bull-Augusts Gård und Simesgården. Auf der Insel befindet sich ein altes Seezeichen aus dem Jahre 1768.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com