Transport Wikipedia

Straßenbahn Stockholm

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

SE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Numéro 1963

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Straßenbahn Stockholm ist nach der Tunnelbana das wichtigste Verkehrsmittel in der schwedischen Hauptstadt. Es besteht jedoch seit 1969 nur noch aus einigen wenigen originalen Linien vom Beginn des 20. Jahrhunderts, seit 2000 durch eine moderne Stadtbahnstrecke sowie einer aus einer Museumslinie entstandenen Straßenbahnenlinie.

Die Geschichte der Stockholmer Straßenbahn beginnt mit der Einführung einer Pferdebahn am 10. Juli 1877 mit einer Verbindung nach Slussen, von Stockholms Nya Spårvägsaktiebolag betrieben. 1887 eröffnete auch Stockholms Södra Spårvägsaktiebolag einen Pferdebahnbetrieb. Der letzte pferdebespannte Straßenbahnzug fuhr am 10. Februar 1905. Entsprechend dem Straßenverkehr fuhren die Züge auf zweigleisigen Strecken links.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com